Fellsättel

Reiterin Carmen und Hengst Tango mit einem Fellsattel der Firma Christ.

Wir führen Fellsättel der Firma Christ.

 

durch die verschiedenen Varianten an Fellsätteln, welche Christ bietet, findet jeder Reiter SEIN Modell.

 

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch zu den Fellsätteln. Rufen Sie uns an!

 

Die Größe des Fellsattels sollte man in erster Linie aus Reitersicht auswählen. Die Rückenlänge des Pferdes spielt eine eher untergeordnete Rolle. Obwohl die Größen als Shetty, Warmblut etc. ausgewiesen sind. Sehr kleine Reiter nehmen daher am besten in einem Model Shetty Platz auch wenn sie ein großes Warmblut reiten... sonst fühlt sich der Reiter schnell verloren im Sattel.

 

Da die Fellsättel keinen festen Sattelbaum haben und nur weiche und sehr biegsame Materialien verarbeitet werden, passen sie sich optimal dem Pferderücken an. Der Druck ist dort, wo der Reiter sitzt und wird durch die Sitzbeinhöcker ausgeübt. Genauso wie beim Reiten ohne Sattel. Aber bei den Christ Fellsätteln wird durch das Lammfellkissen, die Verbundpolster und das Sitzlammfell der Druck gut verteilt.

 

Durch den direkten Kontakt zum Pferderücken können die Fellsättel ebenso für die feine Dressurarbeit auf dem Platz wie auch für bequeme Ritte im Gelände genutzt werden. Werden die Sättel ohne Steigbügel genutzt, was wir auch ausdrücklich empfehlen, wird zudem automatisch der Reitersitz geschult.

 

Zur Pflege der Lammfellartikel empfehlen wir das C7 Waschmittel der Firma Christ.

a Christ.

 

Diese schönen Fellsättel stehen zur Wahl:

 

-Cloud Spezial

 

-Iberica Plus

 

-Premium Plus

 

-Premium Plus XH