Du hast Fragen?

Wir haben für dich ein paar Antworten auf die häufigsten Fragen.


Auf dieser Seite haben wir ein paar der wichtigsten und am häufigsten aufkommenden Fragen zusammengefasst - samt Antworten und Erklärungen, damit ihr euch vorab schonmal ein Bild von unserer Arbeit und den Deuber-Sätteln machen könnt.

Allgemeines


Wo kommt SüdSattel her und wo fahren wir hin?

SüdSattel kommt aus dem schönen Odenwald in Südhessen, aus der Nähe von Frankfurt am Main.
Wir sind eine überregionale Sattlerei und planen Touren von Nord bis Süd und von Ost bist West. Wir kommen nördlich bis Hamburg und fahren im Süden bis Voralberg (Österreich). Auch Teile von Frankreich sowie Luxemburg bereisen wir.

Welche Marken führt und betreut ihr?

SüdSattel ist seit vielen Jahren der größte Deuber & Partner-Händler in Europa. Wir bieten daher keinen Service für oder Verkauf von Sätteln anderer Marken an.

Touren & Termine


Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Die Anmeldung zur Sattelanprobe und zum Sattelservice erfolgt ausschließlich online über unsere Formulare. Wir haben somit alle notwendigen Daten, um einen optimalen Termin für dich und dein Pferd vorzubereiten.
Zur Terminabsprache verwenden wir hauptsächlich WhatsApp oder E-Mails. Telefonisch können wir leider keine Termine vergeben.

Touren und Wartezeiten - wie planen wir?

Unsere grobe Tourenplanung findet ihr immer aktuell auf unserer Website.
Aktuell haben wir einen Vorlauf von ca. 2 - 4 Wochen für Sattelanproben und ca. 6 - 8 Wochen für Sattelservices. Grundsätzlich planen wir unsere Touren basierend auf der Nachfrage in den jeweiligen Regionen.
Wie häufig wir in eine Region reisen, hängt davon ab, wie groß die Nachfrage ist. Meldet euch also gerne jederzeit an - wir planen euch in die nächstmögliche Tour ein.

Kommt ihr auch zu mir und meinem Pferd?

Wir kommen dorthin, wo wir gebraucht werden.
Auf unserer Verkaufs- und Servicekarte (unten und auf unserer Touren-Seite) könnt ihr genau sehen, ob wir auch in eure Region kommen. Solltest du dir unsicher sein, kannst du dich gerne telefonisch in unserem Büro melden, dort können wir dir eine konkrete Aussage geben.

Wie läuft eine Sattelanprobe ab?

Wir kommen nach der Anmeldung und erfolgreicher Terminvereinbarung zu dir und deinem Pferd in den Stall.
In unseren Fahrzeugen haben wir die gewünschten Modelle sowie weitere ergänzende Möglichkeiten. Zunächst schauen wir uns dein Pferd genau an, es wäre daher super, wenn dein Pferd zur vereinbarten Zeit parat steht. Danach schauen wir uns die Sättel "live" mit dir gemeinsam an.
Zunächst hast du die Möglichkeit, Sättel auf einem Bock Probe zu sitzen. Hier wird schon mal die Auswahl eingeschränkt, die wir später auf dem Pferd testen. deine Favoriten legen wir dann aufs Pferd und schauen uns an, was passt oder passend gemacht werden kann. Danach geht es an das Probereiten. Wir stehen dir stets zur Seite, aber du kannst mit deinem Pferd wie gewohnt reiten - wir erwarten keine Reitkunstvorführung oder wilde Action.
Wir passen uns dir und deinem Pferd an. Sobald du dich für ein Modell entschieden hast, gehen wir in die Feinabstimmung und klären alle weiteren Modalitäten direkt vor Ort.
Bei unseren Sattelanproben nehmen wir uns gerne ca. 2 Stunden Zeit für dich und dein Pferd.

Wie läuft ein Sattelservice ab?

Wir kommen nach der Anmeldung und erfolgreicher Terminvereinbarung zu dir und deinem Pferd in den Stall.
Wir empfehlen, innerhalb der ersten 6 Monate nach Neusattelkauf den ersten Service durchzuführen. Ansonsten ist eine jährliche Kontrolle wichtig, um Probleme frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden.
Falls ihr eine Veränderung an eurem Pferd oder dem Sattel feststellt, meldet euch direkt bei uns zum Sattelservice. Wir schauen uns vor Ort den Sattel vom Boden aus und unter dem Reiter an. Je nach Veränderung können wir Anpassungen direkt vor Ort vornehmen. Wir schauen uns das Ergebniss dann direkt nochmal von unten und unter dem Reiter an.
Wir nehmen uns ca. 30-60 Minuten Zeit für euch. Größere Umbauten nehmen wir in unserer hauseigenen Werkstatt vor.

Wie lange muss ich auf meinen Traumsattel warten?

Wir haben ca. 300 Lagersättel - es besteht also die Möglichkeit, dass direkt bei unserem Termin der optimale Sattel dabei ist. Dieser wird vor Ort angepasst und kann nach einer erfolgreichen Bezahlung gleich bei dir und deinem Pferd bleiben.
Manchmal haben wir den optimalen Lagersattel, der aber umgebaut werden muss. Wir beeilen uns für dich und dein Pferd und liefern den Sattel ca. 3 - 5 Wochen später aus.
Solltest du etwas ganz besonderes haben wollen, bestellen wir deinen Traumsattel gerne für dich. Wir rechnen hier mit einer Lieferzeit von 10 - 14 Wochen.

Was habt ihr vor Ort in euren Fahrzeugen dabei?

Wir kommen zu dir und deinem Pferd mit einem großen Sprinter und haben eine große Auswahl an Sätteln dabei. Verschiedene Modelle, Größen und Varianten, damit wir auch das Passende für dich dabei haben. Zudem haben wir immer Zubehör wie Sattelunterlagen, Steigbügelriemen, Steigbügel, Sattelgurte und vieles mehr. Auch eine kleine Werkstattecke für Polsterarbeiten vor Ort befindet sich in unseren Fahrzeugen.

Wie kann ich meinen Traumsattel bezahlen?

Unsere Traumsättel kannst du bar, per EC-Karte, per (Sofort-) Überweisung oder auch per PayPal bezahlen.

Sättel/Pferde/Reiter


Spezielle Pferdekörper - kurzer Rücken, massive Schulter, schwierige Oberlinie

Bei unseren Kundenpferden findet sich vom Shetty-Mix bis zum Shire Horse alles wieder - Iberer, Isländer, Tinker, Vollblüter, Warmblüter, Kaltblüter und verschiedenste Mischlinge.
Die große Auswahl an unterschiedlichsten Sattelmodellen in verschiedensten Größen bietet für (fast) jeden Reiter einen Traumsattel. Pferdseitig können wir zwischen verschiedenen Kopfeisen, Sattelkissen und Sattelbäumen wählen. Individuelle Änderungen, die über die Polsterung hinausgehen, können wir in unserer hauseigenen Werkstatt vornehmen.
Wir können euch keine lebenslange Passformgarantie geben - aber durch unsere langjährige Erfahrung ist es uns möglich, die unterschiedlichsten Pferd-Reiter-Paare mit ihrem Traumsattel glücklich zu machen.

Ultra-Flex, Lederbaum und baumlos - alles das Gleiche?

Kurz gesagt: Nein, jede Baumart eignet sich für unterschiedliche Pferd-Reiter-Paare mit unterschiedlichen Anforderungen.
Der Ultra-Flex-Baum ist in den meisten Sätteln verarbeitet - Working Equitation, Barock, Quantum.
Der Lederbaum, kurz NFT genannt, kann für spezielle Barock- oder Working Equitation-Modelle gewählt werden.
Baumlos sind alle Sättel aus der Startrekk-Reihe - vom barocken "Espaniola" bis hin zum kleinen Westernsattel "Western Classic".
Wir beraten euch gerne vorab telefonisch oder auch vor Ort, was zu euch und eurem Pferd passt bzw. passen könnte.
Ausführliche Informationen findet ihr im folgenden Video:

Ich habe ein junges Pferd - ist es sinnvoll, einen neuen Sattel zu kaufen?

Diese Frage lässt sich mit einem klaren JA beantworten.
Ein junges Pferd sollte schon zum Anfang einen gut sitzenden Sattel haben, um schlechte Erfahrungen von Beginn an zu vermeiden. Bei der Betreuung von Jungpferden sollte gegeben sein, dass das Pferd sich satteln lässt und das Schließen des Sattelgurtes kennt. Bei allem anderen passen wir uns dem Tempo von euch und eurem Pferd an.
Gerade bei Beginn der Ausbildung sind Servicetermine in kleinen Zeitabständen wichtig, um den Sattel immer wieder optimal mit den neuen Schritten, die das Pferd gemacht hat, anzupassen. Da unsere Sättel in verschiedensten Möglichkeiten veränderbar sind, wachsen diese auch mit deinem Pferd mit.

Ich habe kurze Beine! Oder ein bisschen mehr Po! - Werde ich bei euch fündig?

Unsere Sättel sind nicht nur für die verschiedensten Pferdetypen gemacht, sondern auch für die unterschiedlichsten Reiterinnen und Reiter. Durch verschiedene Modelle, Größen, Sitzpolsterungen, Sitzkonzepte und Sonderanfertigungen können wir auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse von (fast) jedem eingehen.
Wir machen Sättel für alle Reiter und die verschiedensten Disziplinen.

Habt ihr auch gebrauchte Sättel?

Wir haben eine Auswahl an gebrauchten und preisreduzierten Sätteln. Diese können einfach im Online-Shop erworben werden.
Die Konditionen für den Versand oder die Anpassung findest du HIER. Leider können wir diese Sättel nicht zu Sattelanproben mitbringen.


Du hast noch eine unbeantwortete Frage?

Nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Mail: info@sued-sattel.de

 

Telefon Zentrale/Office:

+49-(0)6062 8096906

Montag - Freitag von 09:00-16:00 Uhr telefonisch erreichbar

 

WhatsApp (bitte keine SMS):

+49-(0)171-3408828