STEPHAN GÜNTHER

(Inhaber, Geschäftsleitung, Sattelverkauf und -Service)

Stephan Günther als Geschäftsführer und Firmeninhaber von SüdSattel vertreibt und entwickelt seit über 20 Jahren Sättel mit dem Schwerpunkt auf flexiblen und baumlosen Modellen.

 

Alles fing an mit einem grossen Reitsportgeschäft im Raum Stuttgart, wo Stephan Günther Sättel vieler Marken wie Sommer, Passier, etc. verkaufte.

 

Damals gab es fast nur Sättel mit festen Bäumen. Stephan hatte die Idee vom "echten" Sattel, aber mit flexiblem Innenleben. So "erfand" er die Startrekk-Sättel, die er dann zusammen mit Uli Deuber baute. Das brachte ihn auch zur Firma Deuber.

 

Einige Jahre leitete er den Vertrieb der Firma Deuber und besuchte im Außendienst die Händler. Später gründete er zusammen mit einer Kollegin die Firma Maxflex, die er aber wieder verließ, um mit seiner Frau Susanne Günther SüdSattel ins Leben zu rufen und sich ganz auf die Deuber-Sättel zu spezialisieren.

 

Im Jahr 2016 übernahm er zusätzlich noch die Firma Hispano Reitsport von seinem Kollegen Guido Bonsemeier und ist seitdem bundesweit mit Deuber-Sätteln unterwegs.

 

Stephan ist selbst Reiter und hält mit seiner Frau Susanne zusammen fünf eigene Pferde auf seinem Hof in Erbach im Odenwald.

 

Reiterlich früher noch selbst Springreiter, hat er vor ein paar Jahren in der klassischen Reiterei wieder neues Feuer gefangen. Als er dann noch die Working Equitation kennenlernte war es um ihn geschehen.

 

So trainiert er heute, wann immer es sein voller Zeitplan zulässt, mit seinen beiden Lusitano-Hengsten Tango und Castello.

 

Stephan lebt zusammen mit seiner Frau Susanne, drei Hunden und fünf Pferden auf Ihrem gemeinsamen Hof in Erbach im Odenwald.